32759921332_99ad9d068f_k.jpg

Summercamps des Libanonprojekts

In einem behindertengerechten Haus in den Bergen vor Beirut werden wir mit zwei Teams à 30 Teilnehmern Zeit mit schwer geistig und körperlich behinderten Libanesen verbringen. Während der drei Wochen geht es vor allem darum, den Gästen Ferien zu ermöglichen, die sie unterm Jahr vermissen. Es wird viel gespielt, gelacht, gebetet und gesungen. Ein fordernder Einsatz und ein starkes Erlebnis.

Aufgrund der Coronapandemie können wir leider nicht die Einhaltung der Campdaten und Gruppengrößen garantieren. Allerdings sind wir im Moment von der unten genannten Planung der Camps überzeugt und informieren euch im Falle jeglicher Änderungen. Besonders aufgrund der beschränkten Teilnahmemöglichkeiten und anspruchsvolleren Planung bitten wir daher um verbindliche Anmeldungen. 

Team 1: 5. bis 25. August 2021

Team 2: 25. August bis 14. September 2021

Wo: Centre al Fadi, Chabrouh, Faraya, Libanon

Kosten: € 700

Wer macht's: Team 1: Alexis Freytag [Email]

Wer macht's: Team 2: Benedikt Degenfeld [Email]

Mehr zum Libanonprojekt hier!