20180812-dsc03731_42758890590_o.jpg

Rumänienprojekt

Auch 2020 werden wir wieder in der Nähe von Alba Iulia in Transsilvanien Ferien mit körperlich und geistig behinderten sowie psychisch kranken Rumänen machen. Glücklicherweise werden es wieder zwei Teams sein, die die Reise nach Rumänien antreten und dort jeweils zweieinhalb wunderbare Wochen erleben werden.

Dabei stehen unsere behinderten Gäste aus den dortigen drei Heimen im Mittelpunkt des Geschehens und werden mit unglaublich viel Spaß und Freude sowie im Gebet und der täglichen heiligen Messe von uns begleitet.

 

Die Camps erfordern von jedem der Teilnehmer ein hohes Maß an körperlicher und geistiger Belastbarkeit. Die Erlebnisse dort sind eine ganz besondere Erfahrung, die man nur schwer mit Worten beschreiben kann.

Wann: 17. Juli bis 8. August 2021

Wo: Vintu de Jos, Rumänien

Kosten: € 450

Wer macht's: Maya Khevenhueller und Marei Fürstenberg [Email]